Emil Schwips. Künstler.
 
 

 

 

 

Das achte Buch über Harry Potter heißt "Harry Potter oder was auch immer, die Fans werden es sowieso kaufen."

***

Das Geheimnis der gesunden Ernährung liegt darin, die Zutaten auf der Verpackung des Produktes nicht zu lesen.

***

Hinter jedem großen Mann steht irgendein Idiot und verdirbt dem großen Mann sein Selfie.

***

Statistisch gesehen, leben Vegetarier länger. Jetzt mögt ihr euch über einen Vegetarier lustig machen, aber dann kommt er an euer Grab und frisst alle Blumen weg.

***

In der Kirche:
anstelle einer üblichen Kerze zünde ich eine Sprühkerze an. So ist für den Gott einfacher mich unter den anderen hervorzuheben und schneller auf mein Gebet zu antworten.

***

Einfall: eine Musikband gründen, ein sehr schlechtes Album veröffentlichen, daraufhin zwei tierisch tolle Alben, damit keiner sagen könnte "Das erste Album war besser!".

***

Das Leben ist ein reines Product-Placement für welches dir keiner zahlt.

***

Barbara und Anna waren in einem Kaffeehaus und haben beide ein Foto von einem Stück Apfelstrudel gemacht. Barbara bekam 5 Likes für das Foto, und Anna bekam 83 Likes. Um ein wievielfaches ist Anna schöner als Barbara?

***

Halbnackte Frauen mit Vollbusen machen heutzutage Werbung für fast alles — von Shampoos bis Autos. Jetzt wenn ich eine halbnackte vollbusige Frau sehe, möchte ich zwangsläufig etwas von ihr kaufen.

***

Die Lebenslinie ist nichts anderes als der Kreideumriss der Leiche.

***

Zwei Frösche fielen in einen Krug mit saurer Sahne. Einer gab sofort auf und ertrank. Der andere schlug so kräftig mit den Beinen, dass er vor Müdigkeit ertrank.

***

Zeit ist das beste Placebo.

***

Gib mir die Tavor, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, Amphetamine, Dinge zu ändern, die ich ändern kann. Und eine Brille, das eine vom andern zu unterscheiden.

***

Anstelle eines Bechers mit Kleingeld sollten die Bettler lieber einen Brunnen vor sich platzieren. In den Brunnen werfen die Leute immer eine Münze.

***

Nach dem Tod gehen alle populären Lieder in eine spezielle Hölle für Lieder — Karaoke Bar.

***

Für unbeaufsichtigte Halbinseln wird nicht gehaftet.

***

Während der Zeit wenn meine Tochter Ihren Schulranzen fertig macht, kann ein normales chinesisches Kind drei Schulranzen nähen.

***

Man sucht Glück und macht Erfahrungen. Manchmal denkt man — hier, das ist das Glück! Aber nein, schon wieder eine Erfahrung.

***

Um sicher zu gehen dass Nicolaus echt ist, haben die Studenten einer medizinischer Hochschule ihn eingefangen und seziert.

***

Alles was von uns wegrennt, macht uns schneller.

***

Erfolgreich verhandeln: 10 goldene Regeln zur Verhandlungsführung. Regel Nr.1: "He du, langsam! Sie ist geladen!"

***

Am Strand:
Die Leute mögen es nicht wenn ich "Seht mal an! Delfine!" schreie und dann ein Bild der Delfine aus der Kinderenzyklopädie zeige.

***

Die Einrichtung des Zimmers war spartanisch: ein Tisch, ein Stuhl und der Abgrund, worein alle schwächliche oder missgestaltete Kinder geworfen werden mussten.

***

Ein Bekannter jammert, dass seine Freundin jede Nacht immer wieder die Bettdecke wegzieht. Und bei alledem haben sie sich seit einem Jahr getrennt und wohnen nicht mehr zusammen.

***

Moderne Zeit: wenn ich zum ersten Mal einen Fahrstuhl betrete, erwarte ich dass ich vor der Fahrt die AGB akzeptieren muss.

***

Es gibt Lügen, es gibt niederträchtige Lügen, und es gibt "Ich habe nichts angefasst!"

***

Gedankenversunken kratzte ich an der Birne... "Bitte die Ware nicht anfassen!" — sagte streng der Gemüsehändler.

***

Wenn Ihre Katze niest und gerötete Augen hat, leidet sie höchstwahrscheinlich an Menschenallergie.

***

Kühl lagern. Am besten irgendwo in der Nähe von Finnland.

***

Wir mussten unseren Hund einschläfern lassen — er litt an Schlaflosigkeit.

***

News aus Gesundheitswesen
Handtücher und andere Tücher sind ungesund: sie machen die Haut trocken.

***

Die letzten Erkenntnisse aus Tierpsychologie
Das moderne Kamel kann zwischen einer und zwei Wochen ohne Internet auskommen.

***

Ich denke dass alle Warnhinweise auf den Zigarettenpackungen könnten schon längst durch den in der gleichen Schrift gedruckten Satz "Na ja, du verstehst es schon..." ersetzt werden.

***

Fischers Fritz filzt finster Fenster, fiese Fichten fliest Fieslings Fink. So ist das Alltagsleben im psychiatrischen Klinikum.

***

In der Bibel wird das Wort "Dinosaurier" nur zweimal erwähnt. Und das ist deswegen so, weil sie mir die Bibel weggenommen hatten und ich es nicht geschafft hatte mehr reinzuschreiben.

***

Es wird geglaubt, dass sich die Katzen nur die letzten 10-15 Minuten merken können. Somit ist es sinnlos zu erwarten, dass sie dir dein geliehenes Geld zurückgeben.

***

Der erste Satz eines chinesischen Kochbuches: "Der Begriff Nahrungsmittel bezeichnet alles, was nicht sprechen kann".

***

Sport ist nicht für mich. Gestern während des Schachspiels habe ich mir beim heftigen Rösselsprung das Handgelenk verstaucht.

***

Ich habe Höhenangst. Und auch Angst vor den Ratten. Aber nur in der Kombination miteinander: d.h. ich habe Angst aus großer Höhe auf die Ratten runterzuschauen.

***

Es gibt Pralinen mit Cognac-Füllung, mit Likör-Füllung, und sogar mit Schnaps-Füllung. Es fehlen nur die Pralinen mit Zigarettenrauch-Füllung.

***

In meinem Kühlschrank gib es kein Lampenlicht beim Türöffnen. Stattdessen flammen sich die Kerzen auf, leise Musik ertönt… So ist es viel romantischer.

***

"Deutschland ist für Katzen!!!"
Ich denke dass diesem Slogan würden die Nationalisten, die Kommunisten, die Liberalen, die Demokraten, und sogar Katzen zustimmen.

***

Heute Morgen habe ich graue Haare entdeckt. Ok, ich habe gestern auf der Party zu viel getrunken, dass kann passieren. Aber wieso zum Teufel habe ich jemandem eine Haarsträhne ausgezupft und sie mit nach Hause gebracht?..

***

Wertvolle Erfahrungen
"Nichts in der Natur geschieht einfach so…" — schrieb Naturforscher Horst Waldemann in sein Notizbuch, schloss es und guckte zufrieden um sich herum. In der Natur geschah nichts.

***

"Ich glaube ich mache doch etwas falsch…", — kam der Gedanke, nachdem schon der dritte von mir gebaute Schneemann Feuer fing.

***

Papier schneidet gut, aber nur die Finger. Versuch mal damit die Wurst zu schneiden! Ergebnis — NULL!

***

Der 14 Februar. Valentinstag. Eine Überraschung für meine Frau: ich habe mit der Axt ein riesiges herzförmiges Loch in der Kühlschranktür durchgeschlagen! So bin ich bin nun mal —
ein ewiger Romantiker.

***

Brillenträger fallen beim Sturz immer auf die Brillenseite.

***

Um den Feind zum Duell aufzufordern sollte man nicht den Handschuh vor die Füße werfen, sondern eine ungewaschene Socke. Das ist viel dramatischer und kränkt mehr.

***

Über die Echten
Ein echter Fotograf bearbeitet auch die digitalen Aufnahmen im Badezimmer versperrt. Konsequent, mit drei Laptops, bei der Rotlichtlampe. Anderenfalls werden sie nicht authentisch genug.

***

Fortschritt-Beitrag
Neulich ist ein praktisches und gemütliches Gadget erfunden worden: USB-Hausschuhe. Sie sind bequem und einfach zu bedienen: nach dem anschließen an den Computer wird einer von den Beiden als rechte, und der andere als linke Schuh erkannt.

***

Verstehe mich doch… Es liegt nicht an dir, es liegt an mir: ich bin ein geiler gutaussehender Typ, und du bist ein ganz normales Mädchen.

***

Ich reichte der Kassiererin den 200-Euro Schein. "Haben Sie es kleiner?" — fragt sie. "Ich habe einen Zwerg. Nehmen Sie ihn?" Sie hat ihn genommen. Vier Jahre sind es schon vergangen, seitdem sie zusammen leben.

***

Alle Naturkatastrophen und anderes Unglück auf der Erde sind nur deswegen entstanden, weil der Gott den Glücksbrief den er mal gekriegt hatte nicht weitergab.

***

Fußball? Nein, danke. Ich habe nicht genug Füße dafür.

***

Also, Leute, ich bitte euch! Man darf nicht die Menschen nach der Hautfarbe und nach dem Augenschnitt beurteilen. Man beurteilt sie nach dem Akzent mit dem sie Deutsch sprechen!

***

Ich habe mich zu einem Hypnose-Kurs angemeldet der dreimal die Woche stattfindet. Aber schon beim ersten Mal hat es mir überhaupt nicht gefallen, also habe ich fürs ganze Jahr bezahlt und ging nie wieder hin.

***

Der Zugang zum administrativen Bereich des Servers wird durch undurchdringliche Dickicht der Büsche und Blumen geschürzt.

***

Die Dateien beim Namen nennen.

***

Es herrschte solche Stille, dass man hören konnte wie in der Nase die Haare wachsen.

***

Wenn die Reiter der Apokalypse auf Ponys erscheinen würden, würde es den ganzen Effekt zunichte machen.

***

Meine neuen Kontaktlinsen! Ich kann nicht die Augen davon abwenden!

***

Alles ist gut ausgegangen, aber zwei Tage später war es schon wieder Montag.
 


©Emil Schwips

nach oben

--Fortsetzung folgt immer--


Copyright © Emil Schwips. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by L.Petuhoff